home intro bewohner haus kontaktimpressumdatenschutzbesucherregelung

Datum: 24.06.2020

Lockerung der Besuchsregelung nach der neuen Coronaschutzverordnung

Sehr geehrte Angehörige,
Sehr geehrte Betreuerinnen/Betreuer,

am 22.06.2020 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen uns über die neue Besuchsregelung in Alten-und Pflegeheimen informiert.

In enger Zusammenarbeit mit dem RKI (Robert-Koch-Institut) wurden Regelungen festlegt, die Besuche ermöglichen, wenn die Hygieneregeln eingehalten werden.

Diese Hygieneregeln erfordern von allen Beteiligten weiterhin eine hohe Disziplin, damit die eventuelle Ansteckungsgefahr so gering wie möglich gehalten wird.

Für unsere Einrichtung haben wir unter der Berücksichtigung der Vorgabe des Ministeriums und unter Einbeziehung unseres Beirates folgendes Konzept zur Besucherregelung erarbeitet:

  1. Wir möchten verantwortungsbewusst und sorgfältig gemeinsam mit Ihnen die neue Besuchsregelung umsetzen.
  2. Jede Bewohnerin/jeder Bewohner kann ab dem 01.07.2020 täglich Besuch in ihrem/seinem Zimmer erhalten.
  3. Die Besuche sollten nach Möglichkeit nicht mehr als eine Stunde betragen.
  4. Die Besuche sind auf je zwei Besuche pro Tag von maximal zwei Personen im Bewohnerzimmer sowie auf 4 Personen im Außenbereich beschränkt.
  5. Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen alleine, oder mit Besucherinnen/Besuchern oder Beschäftigten die Einrichtung verlassen, wenn sie sich dabei an die Regelungen der Coronaschutzverordnung für den öffentlichen Bereich halten. Als Dauer des Verlassens sind grundsätzlich 6 Stunden täglich ohne anschließende Isolierung möglich.
  6. Die Besuchszeiten sind täglich(bis auf freitags) von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Freitag ist die Besuchszeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr.
  7. Ihre Besuche müssen Sie einen Tag vorher telefonisch anmelden. Die Anmeldungen für die Wochenenden sowie die Montage benötigen wir bis freitags um 12:00 Uhr.
  8. Ihre Ansprechpartner für die Terminabsprachen sind:

    Frau Schmal, Telefonnummer: 02265 9924510
    Frau Voß-Wolbert, Telefonnummer: 02265 9924633
    Frau Schilke, Telefonnummer: 02265 9924632
    Herr Zellner, Telefonnummer: 02265 9924521

Zu den Schutzmaßnahmen

  1. Sie werden im Eingangsbereich von einer Mitarbeiterin der Sozialen Betreuung in Empfang genommen.
  2. Nach der Händedesinfektion erhalten Sie eine Mund-Nasen-Maske.
  3. Danach erfolgt eine Registrierung in eine Besucherliste. Hier wird der Name der Ides BesucherinlBesuchers, Adresse, Telefonnummer, besuchte/r Bewohnerin/Bewohner, sowie das Datum und die Uhrzeit erfasst.
  4. Anschließend erfolgt ein sogenanntes Kurzscreening. Hier werden folgende Daten erfasst: Ihre aktuelle Körpertemperatur, die Erfassung von respiratorischen Symptomen bzw. nicht vorhandenen Symptomen, der wissentliche Kontakt zu Covid 19 Erkrankten.
  5. Der Hinweis auf die Aushänge zur Einhaltung der Hygieneregeln.
  6. Die BesucherinnenlBesucher haben grundsätzlich Abstand von mindestens 1,5 Meter zur besuchten Person zu halten. Sofern während des Besuchs Besucherin/Besucher und BewohnerinlBewohner eine Mund-Nase-Bedeckung nutzen, und vorher sowie hinterher bei den Besuchern und den Bewohnern eine gründliche Handdesinfektion erfolgt ist, ist die Einhaltung des Mindestabstands nicht erforderlich. In diesem Fall sind auch körperliche Berührungen zulässig.
  7. Der Hinweis nur auf dem direkten Weg das Zimmer des zu besuchenden Bewohners aufzusuchen und weitere Kontakte zu anderen Bewohnerinnen/Bewohnern bzw. zum Personal zu vermeiden.
  8. Die Einrichtung auf dem direkten Weg Bewohnerzimmer -Ausgang zu verlassen.

Wir wissen, dass dieses Vorgehen sehr aufwendig für uns alle ist. Aber nur durch ein konsequentes Umsetzen dieser Sicherheitsrnaßnahmen minimieren wir das Risiko einer möglichen Infektion.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Von-Dassel-Straße 4 51580 Reichshof-Eckenhagen
Telefon 02265-99 24-0 Fax 02265-99 24-20 www.ragoczy-stift.de
Geschäftsführung Heiko Zellner
Steuernummer 212/5816/1106 IK: 510535153




Datum: 29.07.2020

Empfehlung zur Besucherregelung

Sehr geehrte Angehörige,
Sehr geehrte Betreuerinnen/Betreuer,

wie Sie ja sicherlich aus den Nachrichten bzw. aus der Presse entnommen haben, steigen die Infektionszahlen der an Covid 19 infizierten Menschen zurzeit wieder unkontrolliert an. Das Robert Koch Institut hat dieses gestern ebenfalls mit großer Besorgnis in einer Pressemittelung geäußert.

Die Gründe für den starken Anstieg der Neuinfektionen sind die Missachtung der Hygiene und Abstandsregeln.

Da die Politik in der Regel immer erst zeitversetzt auf Veränderungen, in Form von Verordnungen in der Pandemie reagiert, möchten wir Sie schon jetzt bitten, ab sofort folgende Empfehlungen bei der Besucherregelung zu bachten:

  1. Bitte nehmen Sie Abstand davon, Ihre Angehörigen zu Familienfeiern oder Familienbesuchen abzuholen.

  2. Nutzen Sie die Möglichkeiten, verstärkt Ihre Angehörigen bei uns in der Einrichtung unter Einhaltung der Hygieneregeln und mit Mund-und Nasenmaske zu besuchen.

  3. Teilen Sie uns mit, falls jemand in Ihrem familiären-oder unmittelbaren Umfeld an Covid 19 erkrankt ist und nehmen Sie dann auch Abstand von einem Besuch.

Diese Empfehlungen haben wir in Absprache mit unseren Aufsichtsbehörden abgestimmt. Wir möchten Sie bitten, auch zum Wohle bzw. der Gesundheit Ihrer Angehörigen diesen Empfehlungen zu folgen.

Mit freundlichen Grüßen

Von-Dassel-Straße 4 51580 Reichshof-Eckenhagen
Telefon 02265-99 24-0 Fax 02265-99 24-20 www.ragoczy-stift.de
Geschäftsführung Heiko Zellner
Steuernummer 212/5816/1106 IK: 510535153




Datum: 26.08.2020

Besuchsregelung
Hygieneregeln

Sehr geehrte Angehörige,
Sehr geehrte Betreuerinnen/Betreuer,

leider müssen wir immer häufiger feststellen, dass die Hygieneregeln von einigen BesucherinnenfBesuchern nicht eingehalten werden.

Damit wird das Infektionsrisiko für BewohnerinnenlBewohner und auch für die MitarbeiterinnenfMitarbeiter deutlich erhöht.

Vor dem Hintergrund, dass die Anzahl von infizierten Menschen in unserem Land stark angestiegen ist, bitten wir Sie die Hygieneregeln einzuhalten.

Sollten wir jedoch erneut feststellen, dass die Schutzmaßnahmen ignoriert werden, wird ein Betretungsverbot mit sofortiger Wirkung ausgesprochen.

Dieses Vorgehen ist mit dem Beirat unseres Hauses sowie mit den Aufsichtsbehörden abgestimmt worden.

Mit freundlichen Grüßen

Von-Dassel-Straße 4 51580 Reichshof-Eckenhagen
Telefon 02265-99 24-0 Fax 02265-99 24-20 www.ragoczy-stift.de
Geschäftsführung Heiko Zellner
Steuernummer 212/5816/1106 IK: 510535153

Impressum | Datenschutz